Basis

 

Grundlage unserer Mineralstoffmischung sind Heuanalysen aus Österreich. Mit Hilfe derer konnten wir ein Mikronährstoffpräparat zusammenstellen, welches optimal auf den mineralischen Inhalt unseres Grundfutters abgestimmt ist. Unser Ziel ist es, eine gesunde Balance hochwertiger und gut bioverfügbarer Mikronährstoffe (Mengenelemente, Spurenelemente, Vitamine und Aminosäuren) bereitzustellen. Nur wenn wir die Mineralstoffgabe unserer Pferde, so gut wie uns möglich, an das Grundfutter anpassen können unsere Pferde lange gesund und lebensfroh bleiben und Leistung bringen.

 

RossnaturMineral Basis wurde ohne jeglichen Zusatz von Zucker und Getreide hergestellt und ist somit das ideale Mineralfutter für Pferde, die zu Stoffwechselproblemen neigen oder diese gar schon aufweisen (PSSM, EMS, Cushing, IR, Rehe)

 

Warum überhaupt RossnaturMineral Basis?

Ein Körper besteht aus unzähligen Zellen, die für den Stoffwechsel auf allen Ebenen verantwortlich sind. Damit diese Zellen arbeiten und funktionieren können, müssen sie ordnungsgemäß versorgt werden. Zum einem mit Makronährstoffen (Eiweiß, Kohlenhydrate, Fette), die zum größten Teil über das Grundfutter (Heu, Stroh, Wiese) aufgenommen werden. Zum Anderen brauchen gesunde Zellen aber auch Mikronährstoffe (Mengen- und Spurenelemente, Vitamine und Aminosäuren), die die Zellen bei ihrer Arbeit maßgeblich unterstützen.


Besonders wichtig für eine ausgeglichene Mineralisierung sind die Mischverhältnisse der einzelnen Zellnährstoffe. Im RossnaturMineral Basis wurden diese mit Hilfe vieler Heuanalysen aus Österreich so angepasst, dass sie mit Grundfutter so weit als möglich harmonieren. Es ist uns äußerst wichtig immer wieder zu kontrollieren, ob sich die Grundfutteranalysen verändern, um dementsprechend das RossnaturMineral ständig am aktuellen Stand zu halten. Nur so können wir unsere Lieblinge gut unterstützen.


Leider haben unsere domestizierten Pferde nicht mehr die Möglichkeit unendliche Weiten zu erkunden, Wurzeln und Kräuter zu sammeln oder an unterschiedlichen Erden und Gesteinen zu schlecken. Die Natur wird immer ärmer, ärmer an Mikronährstoffen, daher müssen wir versuchen diese so gut es uns möglich ist zu ergänzen.

 

Das RossnaturMineral Basis stellt eine Rundumversorgung an Mikronährstoffen dar. Daher ist ein weiteres zufüttern an Zusätzen ohne ausreichende Beratung abzulehnen.

 


 

RossnaturMineral Basis ist deshalb so wertvoll, weil…

 

·  … wir darauf geachtet haben, dass es so weit als möglich an die österreichischen Heuanalysen angepasst wurde.

·       … es dadurch ausgewogene Mengenelemente enthält. Auf Calcium wurde bewusst verzichtet, weil uns die Heuanalysen gezeigt haben, dass das Heu ein ausreichend hohes Maß an Calcium zur Verfügung stellt.

·        … bewusst Salz in die Ration beigefügt wurde um den Natriummangel im Heu auszugleichen.

·  … es einen hohen Anteil an Vitamin E enthält, welches besonders stoffwechselgeschädigte Pferde unterstützt und eine starke antioxidative Wirkung hat.

·   … es uns besonders wichtig war, eine gute Vitamin B Versorgung zu gewährleisten. Damit sind Darm und Nerven optimal versorgt.

·      … weil auch auf Eisen verzichtet wurde, da leider viel zu oft ein Überschuss im Grundfutter vorhanden ist.

· … wir bei den Spurenelementen darauf geachtet haben, sie in hochverwertbarer Form anzubieten und das natürlich in einem ausgewogenen Verhältnis.

·       … auch wertvolle Aminosäuren bei uns einen hohen Stellenwert haben, da sie essentiell für eine gesunde Muskulatur, glänzendes Fell und starke Hufe sind.

·        … keine schädlichen Zusatzstoffe enthalten sind.

 


 

Analytische Bestandteile:

 

Rohprotein: 15,8 %; Rohfaser: 13,5 %; Rohöle und -fette: 6,1 %; Rohasche: 21,0 %; 0,34% Calcium, 0,82% Phoshpor Lysin: 4,62 %; Methionin: 2,80 %; Threonin: 1,39 %; Natrium: 2,80 %; Magnesium: 2,80 %

 

 

 

Zusatzstoff (je kg): Vitamin A (3a672a): 115.400 I.E.; Vitamin D3 (3a671): 9.250 I.E.; Vitamin E (3a700): 15.700 mg; Vitamin C (als Ascorbinsäure 3a300):  9.230 mg; Vitamin B1 (3a821): 923 mg; Vitamin B2 (3a825ii): 500 mg; Vitamin B6 (3a831): 1.155 mg; Vitamin B12: 2.800 µg; Calcium-D-Pantothenat (3a841):  780 mg; Niacinamid (3a315): 835 mg; Folsäure (3a316):  140 mg; Biotin (3a880):  106.000 µg; Cholinchlorid (3a890):  1.850 mg; Betain (aus Betainhydrochlorid, 3a925): 2.250 mg; Beta-Carotin (3a160(a)):  185 mg; Zink (als Zinkoxid, 3b603): 3.350 mg; Zink (als Zinkchelat des Hydroxyanaloges von Methionin, 3b610): 3.350 mg; Kupfer (als Kupferchelat des Hydroxyanaloges von Methionin, 3b4.10): 1.200 mg; E4 Kupfer (als Aminosäure-Kupferchelat, Hydrate): 1.200,0 mg; Jod (als Calciumjodat, wasserfrei, 3b202): 11,5 mg; Selen (als Natriumselenit, 3b801): 4,2 mg; Selen (als inaktivierte Selenhefe - Saccharomyces cerevisiae CNCM I-3399, Nr. 3b8.12):  4,2 mg; Kobalt (gecoatetes Cobalt(II)carbonat-Granulat, 3b304): 7,4 mg;

 

 

 

Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe: Zootechnische Zusatzstoffe: Saccharomyces cerevisiae CNCM I-1077 (LEVUCELL SC20, E1711): 3,0x1011 KBE

 

 

 

Zusammensetzung:

Luzernegrünmehl, Natriumchlorid, Magnesiumphosphat, Magnesiumoxid, Maiskeimöl

 

 (Wenn möglich auf 2 Portionen täglich aufteilen):

 

 

Pferd (600 kg)         156 g pro Tag

 Pferd ( 500 kg)       130 g pro Tag

Pony (400 kg)          104 g pro Tag

 Pony (300 kg)           78 g pro Tag