RossnaturKräuter

LEBER

 

 

Analytische Bestandteile:

17,8 % Rohprotein; 22,0 % Rohfaser; 3,8 % Rohöle und -fette; 6,8 % Rohasche; 0,2 % Natrium

 

Zusammensetzung:

Artischocke, Löwenzahn, Mariendistelpresskuchen

 

 

 

 


Pferd (500 – 600 kg)       20 g pro Tag

Pferd (400 – 500 kg)       16 g pro Tag

Pony (300 - 400 kg)         13 g pro Tag

Pony (200 – 300 kg)        10 g pro Tag

 

Der Inhalt der 500 g Dose ist für ein 500 kg schweres Pferd ausreichend für ca. 32 Tage. 

 

Die Leber hat die Aufgabe Gutes und Böses zu differenzieren. Kräuter können die Leber dabei unterstützen wieder kraftvoll und stark zu werden, um Giftstoffe, Pestizide, Umweltgifte und Medikamente abzubauen. Unsere Leberkräuter sollen immer in Kombination mit den Nierenkräutern gefüttert werden.

 

 

Fütterungshinweis:
Für die Kur empfehlen wir immer mit den Nierenkräutern zu beginnen und diese im Wechsel mit den Leberkräutern jeweils 4 Tage zu füttern (4 Tage Nierenkräuter, 4 Tage Leberkräuter usw.). Diese Kur solltet ihr mit 4 Tagen Nierenkräuter abschließen.
Am besten füttert ihr die Kräuter mit angefeuchtetem Krippenfutter.